Impressum
Haftungshinweis

Datenschutz

letzte Änderung
 08. Okt
. 2019

hier das Wetter
für Eppertshausen

wappen
Doppel VM 2019
Spiele vor-rückschau

Bericht an die Zeitungen

Am 17. August 2019, einem Samstag, fand die Herren-Vereinsmeisterschaft im Doppel 2019 statt. 
Mit 22 Aktiven war die Beteiligung wie im Vorjahr recht gut. 
Jugendliche nahmen diesmal an der Meisterschaft nicht teil, dafür aber mit Tanja Schade und Anne Mann zwei Spielerinnen aus der Damenmannschaft des TTC.
Die Meisterschaft war damit aufgewertet, auch könnte man jetzt von einer Vereins-Doppelmeisterschaft sprechen. 

Um stark einseitige Spiele zu vermeiden und auch den Spielern aus den unteren Mannschaften eine Chance zu geben, sollte nach einem für den TTC neuen Verfahren gespielt werden.

 

Zum Ablauf der Meisterschaft:
Zunächst wurden die Teilnehmer nach
TTR-Werten in 4 Gruppen eingeteilt.
Gruppe 1 mit den höchsten TTR-Werten usw.

Dann sollten die Lose entscheiden, wer aus Gruppe 1 mit wem in Gruppe 4 jeweils ein Doppelpaar bildete, entsprechend Gruppe 2 mit Gruppe 3.

In der Folge spielte dann in den jetzt neu gebildeten 2 Gruppen (mit den Doppelpaaren) jeder gegen jeden innerhalb der eigenen Gruppe.

Die 2 Erstplatzierten der 2 Gruppen hatten es dann ins Halbfinale geschafft, in dem über Kreuz nach dem KO-System die Finalisten ermittelt wurden.

Einweisung 19

Alles musste aber auch organisiert sein.
Hier ein Dank an Harry Sieb
(MF der 6ten) für die Leitung der Doppel-VM 2019.

Leitung 19
kelle 2
kelle 2
kelle 2
entspannen 2
urgesteine
entspannen

 gilt auch für zwei ´Urgesteine´ des TTC - sorry an beide

Erst ein wenig entspannen und abwarten, wer denn nun 
mit wem spielt.

losen 2019 2

Klar, dass beim Losen auch das Losglück immer eine kleine Rolle spielt. 
Doch das sollte nicht der Punkt sein.
Daher hier noch einmal:
Wichtig war, dass von der Spielstärke her sehr ungleiche Spiele vermieden wurden. Ausnahmen bestätigen manchmal die Regel.

macht aber auch ganz locker

losen 2019

 Harry hat alles bestens im Griff beim Losen und Einteilen.

Spiele 2019 5

Der Kampf um Punkte, - ne, um Plätze 1 oder 2 der jeweiligen Gruppe hat begonnen.

spiele 2019 3
spiele 2019 2
kelle 2
kelle 2
kelle 2

Damit war für Spannung und Unterhaltung dieser Meisterschaft gesorgt und es konnte losgehen.

In der Folge entwickelten sich dann spannende und interessante Begegnungen.

 

Spiele 2019 4
halbfinale doppel vm 2019
kelle 2
kelle 2
kelle 2

die Halbfinalisten der Doppel VM 2019

ballon 8

Am Ende hatten sich die Doppel 
Thorsten Schwinn/Hubert Hermann und Ingo Schaffnit/Willi Bruchmann für das Finale qualifiziert.

PLatz 3 der Doppel-Meisterschaft 2019 ging damit automatisch an die Doppel
Jan Wich/Anne Mann und
Andreas Hock/Josef Schrod
.
Platz 3 wurde nicht ausgespielt.

Halbfinale 2019 2
Halbfinale 2019 1

Halbfinale 1

kelle 2
kelle 2
kelle 2

Halbfinale 2

Finale 2019

Im anschließenden Finale siegte dann nach relativ ausgeglichenem Kampf das Doppel

     Ingo Schaffnit/Willi Bruchmann.

kelle 2
kelle 2
kelle 2
ballon 8

.


Die Doppel-Vereinsmeister 2019 heißen damit 

Ingo Schaffnit und Willi Bruchmann

Der TTC gratuliert den neuen Meistern.und heißt sie in der
 
  ´
hall of fameᄡ

 willkommen.

 

ballon 8