Impressum
Haftungshinweis

letzte Änderung
 04.
Okt. 2017

hier das Wetter
für Eppertshausen

wappen
Landrat zu Gast  beim TTC
Spiele vor-rückschau

Freundschaftsspiel  TTC Eppertshausen – Landratsamt Darmstadt/Dieburg

Der TTC feiert in diesem Jahr mit einem Fest vom 11.07. - 13.07.2014 vor der Bürgerhalle sein 60-jähriges Bestehen.
Das Spiel gegen das Landratsamt am 28. Mai 2014 vor einer beträchtlichen Zuschauerzahl war ein Höhepunkt des Jubiläumsjahres. Gegner war nicht irgendwer, sondern der amtierende deutsche Meister der TT-Betriebssportmannschaften.
Initiator der Begegnung war Jens Dony aus der 1. Mannschaft des TTC, der aber im Team seines Arbeitgebers spielte.
Für den TTC kämpften Robert Schimo, Reimund Viertl, Sören Schwabel, Josef Schrod, Willi Müller und Jan-Owe Dahlheimer.

landrat 9
landrat 15

Um 20:00 Uhr wurden beide Mannschaften durch den 2. Vorsitzenden des TTC Heinz Gruber mit einleitenden Worten begrüßt. Heinz zeigte sich erfreut, dass eine solche Begegnung, in der es nicht um Tabellenplätze geht, stattfinden kann.
Erfreulich, dass auch Bürgermeister Carsten Helfmann anwesend war und mit passenden Worten die Veranstaltung abrundete.

 

landrat 4

Während die Mannschaften die ersten Spiele austrugen, kam Landrat Klaus-Peter Schellhaas in die Halle und begrüßte die Anwesenden.
Mit einem „time-out“ wurde dem Landrat dann die Gelegenheit gegeben, ein paar kurze Statements zum TTC und den TT-Sport im Allgemeinen abzugeben.
Die Zuschauer waren beeindruckt, zeigte sich der Landrat doch sehr gut über den TTC informiert. Das ging über lobende Worte, die erfolgreiche Jugendarbeit der letzten Jahre bis hin zur Anfangsfinanzierung mittels Ackerbau im
Gründungsjahr 1954, als in Deutschland jeder über Fußball (Weltmeister 1954), nicht aber über Tischtennis sprach. Nebenbei erfuhren die Anwesenden, dass der Landrat in Sachen Tischtennis nicht ganz unbedarft ist, spielte er doch nach eigener Aussage früher selbst in höherklassigen Ligen.

landrat 5

Nicht unerwähnt bleiben soll hier die anschließende Übergabe eines Förderumschlages durch den Landrat an den 1 Vorsitzenden Reimund Viertl.
Reimund bedankte sich im Namen des TTC für die Aufmerksamkeit.

kelle 2
kelle 2
kelle 2
landrat 8

Anschließend kam es zum Highlight des Abends.
Es kam tatsächlich zur Begegnung Landrat Schellhaas gegen Bürgermeister Helfmann. Keine ganz leichte Aufgabe für unseren Bürgermeister mit Blick auf die TT-Vorgeschichte des Landrates. Doch zur Überraschung der Zuschauer verlief das Spiel nicht einseitig, sondern relativ ausgeglichen. Im Spiel konnte man erkennen, dass unser Bürgermeister versteht, mit dem kleinen Ball umzugehen.

landrat 10
landrat 11
kelle 2
kelle 2
kelle 2
landrat 6

Für das Kulinarische war natürlich auch bestens mittels Büffet-Tisch und Getränken aller Art gesorgt. Erwähnenswert hier die leckeren Spieße von Birgit Gruber und Monika Moser-Müller.

kelle 2
landrat 16

Das Spiel beider Mannschaften verlief ebenfalls spannend und ausgeglichen.
´Vorn´ punktete das Landratsamt, ´hinten´ eher der TTC.
Am Ende hatte die Mannschaft des Landratsamtes mit 9:7 das glücklichere Ende für sich.

kelle 2
landrat 7

Fazit: Der Abend endete sportlich gegen 22:30 Uhr, wurde aber bei dem einen oder anderen Getränk sowie angeregten Diskussionen, nicht nur den TT-Sport betreffend, fortgesetzt und war ganz ohne Frage ein voller Erfolg des TTC, der sicherlich auch nicht so schnell vergessen wird.

Der TTC bedankt sich bei den zahlreichen Zuschauern, der Betriebssportgemeinschaft und besonders bei Herrn Landrat Klaus-Peter Schellhaas und Herrn Bürgermeister Carsten Helfmann, die noch lange nach dem Spiel in den Reihen des TTC verweilten.