Impressum
Haftungshinweis

letzte Änderung
 04.
Okt. 2017

hier das Wetter
für Eppertshausen

wappen
Sommernachtsfest 2016
Spiele vor-rückschau
westermann_1

Auch in diesem Jahr folgten viele TTC-ler der Einladung zum bei allen Aktiven sehr beliebten Sommernachtsfest, welches am Samstag, dem 9. Juli 2016 beim ´Haus Westermann´ stattfand. Die Anlage war von der Gemeinde Eppertshausen komplett renoviert worden und lässt jetzt keine Wünsche mehr offen.
Auch der Wettergott meinte es gut mit dem TTC, also alles bestens.

Schon das Aufbauen und Vorbereiten am Vormittag erstreckte sich über 2 Stunden und war für sich schon ein lustiges Erlebnis, unter den TTC-lern auch bekannt als ´Aufbaufest´.
Es galt unter anderem, den perfekten Bierfluß der Zapfanlage einzustellen und auch zu testen.

 

Um 19:00 Uhr kamen dann die Aktiven nebst Familienangehörigen und verbrachten bei reichlich Steak, Bier und diversen anderen Getränken einen durchweg spaßigen und amüsanten Abend, der sich bis in die frühen Morgenstunden erstrecken sollte..
 

In diesem Jahr waren die TT-Freunde aus Miltitz am Wochenende des Sommernachtsfestes 2016 zu Besuch beim TTC.
Klar, dass sie ebenfalls am Fest teilnahmen.
Am Freitag fand ein Freundschaftsspiel mit den Gästen in der Bürgerhalle statt. So ganz ernsthaft um Sieg und Niederlage ging es da natürlich nicht zu, Spass und Freude sollten im Vordergrund stehen.
Am Samstag, tagsüber, ein Ausflug ins schöne Seligenstadt und abends dann eben aufs Sommernachtsfest.

 

anstehende
Miltitz 2016

die Mannschaften am Freitagabend

ein wenig anstehen kann immer passieren

kelle 2
rabe 4

der ´Raab´ als Wappentier des TTC durfte natürlich nicht fehlen

Klemmt es bei der Organisation oder dem Kulinarischen, kann die gute Stimmung schon mal etwas leiden, nicht so an diesem Abend, hat der TTC doch TT-Damen, die sich da richtig gut auskennen und im Vorfeld entsprechend tätig waren.
An den vielen abwechslungsreichen und sehr schmackhaften Salaten der TTC-Damen konnte nun wirklich niemand vorbei gehen.

Dafür, dass es mit dem Fleisch und den Würstchen immer rund lief sorgten auch in 2016 Grillmeister Klaus Oßwald mit Ehefrau Susi.

anwesende 2
zelt
bar
kelle 2
kelle 2

Für die Mühen derjenigen, die schon im Vorfeld, sowie während des Sommernachtsfestes 2016, alles bestens gerichtet haben, bedankt sich der TTC an dieser Stelle.

Die Teilnahme in diesem Jahr war mit etwa 85 Anwesenden richtig gut, auch bedingt durch die mittlerweile voll in den TTC integrierten TT-Damen.

kelle 2
kelle 2
kelle 2

Gibt es beim TTC etwa nur Bier bei Festen ??
NE, an der Bar gibt es auch andere Getränke vom Feinsten.

Fazit: Alle Mühen (Vorbereitung, Auf- und Abbau, Beiträge zum Kulinarischen) haben sich voll ausgezahlt, deshalb soll und wird es beim TTC einfach so weitergehen.

kleine Randbemerkung zum Schluss: Aufgrund des Wetters konnte das Fest in diesem Jahr leider nicht ganz schnakenfrei genossen werden.
Man könnte aber auch sagen, die Abwehr der Schnaken förderte das Reaktionsvermögen der Aktiven, was sich für die kommende Saison an der Platte sicherlich positiv bemerkbar machen wird.