Impressum
Haftungshinweis

Datenschutz

letzte Änderung
 08. Okt
. 2019

hier das Wetter
für Eppertshausen

wappen
Zeitungsartikel
Spiele vor-rückschau

Doppel-Vereinsmeisterschaft

Auf Anregung von Andreas Hock wurden die Doppel-Vereinsmeisterschaften 2019 in einem neuen Spielmodus abgehalten.
Sofort erklärte sich Harry Sieb bereit, das neue Spielsystem zu entwerfen und als Spielleiter die Veranstaltung durchzuführen.
Die Spieler wurden anhand ihrer Spielstärke in 4 verschiedene Gruppen eingeteilt. Wobei ein Spieler der stärksten Gruppe mit einem Spieler der schwächeren Gruppe ein Doppelpaar bildete. Ebenfalls bildeten die Spieler der Gruppen 2 und 3 (mittlere Spielstärke) ein Doppelpaar.
Der Vorteil dieser Auslosung war, dass nahezu gleichwertige Doppelpaarungen zustande kamen und somit spannende Spiele gewährleistet waren.

Von 22 Teilnehmern setzte sich dann im Endspiel das Doppel Willi Bruchmann/Ingo Schaffnit (Gruppe 2+3) gegen das Doppel Thorsten Schwinn/Hubert Herrmann (Gruppe 1+4) durch. Gemeinsam den dritten Platz belegten die Doppel Anne Mann/Jan Wich und Josef Schrod/Andreas Hock.
Das neue Spielsystem fand großen Anklang und wird sicherlich im nächsten Jahr beibehalten. Dank an den „Ideengeber“ Andreas Hock und an den „Ausführer und Leiter“ Harry Sieb.

                     R. Viertl

.

halbfinale doppel vm 2019